Sehr geehrte Damen und Herren,

nach einem erfolgreichen Auftakt 2017, geht das Praxisforum E-Mobilität in die zweite Runde. Das 2.Praxisforum E-Mobilität findet dieses Jahr am 16. August 2019 von 09:30 bis 18:00 Uhr auf dem Flugplatz Strausberg (S-Bhf. Strausberg-Nord) statt.

Seit 2017 hat sich einiges getan. Reichweiten, verfügbare Modelle sowie Zulassungszahlen sind gestiegen und Preise und Hindernisse gesunken. Zusätzlich drängen neue Mobilitätskonzepte auf den Markt. Daraus ergeben sich Fragen, welche beantwortet werden sollen. Zum Beispiel: Sind E-Scooterund elektrische Kleinstfahrzeugeeine ernsthafte Alternativeoder unnötiges Spielzeug? Wie errichte ich eigene Lademöglichkeitenund wie können die Fahrzeuge wirtschaftlichgenutzt werden? Wie funktioniert die neue 0,5%-Regelungfür Dienstfahrzeugeund welche weiterenfinanziellen Anreize und Fördermöglichkeitengibt es?

Zusätzlich können Sie sich direkt mit Experten und Herstellern austauschen und das spannende Thema E-Mobilität auf der Start- und Landebahn des Flugplatzes direkt „erfahren“.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Unternehmen sowie Entscheidungsträger aus Politikund Verwaltungen.

SBC Strausberg begleitet auf dem Forum die polnische Gäste und Interessierte. Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 01.08.2019 an: sbc@stic.de

Programm:

9:30 – Begrüßung

Forum Nr. 1 E-Mobilität 2019

  • Wie umweltfreundlich ist E-Mobilität heute wirklich!? Referent: Prof. Dr. Martin Wietschel – Fraunhofer ISI, Karlsruhe
  • Elektromobilität der Zukunft – Strategien der Bundesregierung Referent: Johannes Pallasch – Now GmbH Berlin
  • Last-Mile oder vollwertige Alternative? – Einsatz von Elektroleichtfahrzeugen, E-Scootern und E-Bikes Referent: Stefan Döbrich – Business auf Rädern, Hönow

11:30 – Eröffnung der begleitenden Ausstellung und Probefahrten auf der Start- und Landebahn

12:30 – Beginn der Fachforen

Forum Nr. 2 Ladeinfrastruktur

  • Lademöglichkeiten für Unternehmen und Kommunen Referent: Andreas Stoye – Paech Elektro
  • Öffentliches Laden und AbrechnungssystemeReferenten: n.n. – Stadtwerke Strausberg n.n. – E.DIS Netz GmbH
  • Ladesäulen für das Oderbruch – Ein Förderprojekt für Ladeinfra-struktur im ländlichen Raum – ein Erfahrungsbericht.Referent: Andreas Jonas – STIC Wirtschaftsfördergesellschaft MOL mbH
  • Lademöglichkeiten als Serviceleistung für Gäste (z.B. Gastronomie/Tourismus)Referent: Dr. Andreas Zimmer – TMB Tourismus-Marketing Branden-burg GmbH

 

Forum Nr. 3 E-Fahrzeuge in der betrieblichen Praxis

  • Elektrische NutzfahrzeugeReferent: n.n – DHL Paket GmbH, Darmstadt n.n – StreetScooter GmbH, Aachen
  • BarShare – Gemeinde und Bürger teilen sich ein Fahrzeug Referent: Frank Haney – Kreiswerke Barnim (angefragt)
  • Diskussion und Erfahrungsberichte aus dem kommunalen und gewerblichen Einsatz Referenten: Wirtschaftshof der Stadt Müncheberg, STIC WFG MOL mbH, Konsum-inn Wilmersdorf und Fliesenlegermeister Rother
  • Wirtschaftlichkeit von Elektrofahrzeugen Referent: Mario Hofmann – Energiebüro MOL

14:00 – Zeit zum Netzwerken und Probefahrten vom E-Scooter hin bis zum Nutzfahrzeug, Begrüßung der Öffentlichkeit

14:30- 18:00 Vorführungen, Vorträge und Probefahrten

  • Bürgerdialog mit der Verwaltung
  • E-Mobil in Brandenburg (Interessengemeinschaft E-Mobilität Berlin-Brandenburg)Vorführung Wassersto Flugzeug (APUS – Aeronautical Engineering GmbH (angefragt))
  • E-Käfer (Käferwerkstatt Bade)
  • Das e-mobile Eigenheim – Kombination von Solaranlage, Batteriespeicher und Ladesäule Ste en Taft – Solarzentrum Neuhardenberg GmbH

Organisatoren: