Während des diesjährigen Picknicks an der Oder, am 11. und 12. Mai in Stettin, fand die 28. Edition der Tourismusmesse Market Tour statt. Auf der Messe präsentierten sich  Städte, Regionen, Hotels und  Veranstalter des Aktivtourismus. Auch das Bundesland Brandenburg war präsent. Neben einem großen Stand, an dem die interessantesten Sehenswürdigkeiten der Region zu finden waren, fand ein Quiz mit Preisen auf der Bühne statt, und das vom Aussteller eingeladene Orchester Fanfarengarde aus Frankfurt (Oder) zog mit Musik zwischen den Ausstellern. Das Service- und Beratungszentrum der Euroregion Pomerania in Schwedt hat, zusammen mit der Staatskanzlei Brandenburg, der Investor Center Uckermark GmbH, dem Projekt Perspektywa RAA Mecklenburg-Vorpommern, dem Verein Am Oderstrom und dem Amt Oder-Welse, das Land Brandenburg als Wohn-, Arbeits- und Erholungsort vermarktet. Die Resonanz war sehr positiv. In einem Jahr sind wir wieder da.