Internationales Personalmanagement umfasst nicht nur die Koordination und HR-Aufgaben in einem Unternehmen, aber auch die administrative Tätigkeiten, wie beispielsweise das Bewerbermanagement. Naturgemäß ist internationales Personalmanagement wesentlich aufwendiger als das Human Resources Management (kurz: HRM) im eigenen Land. Setzt das Unternehmen auf Wachstumskurs, müssen neue Mitarbeiter sowie Fach- und Führungskräfte aus dem Ausland gewonnen werden. Wie geht das?
Diese und weitere Fragen werden wir während der Veranstaltung klären und präsentieren.

Ort: Alte Dampfbäckerei, Kirchstraße 1, 15306 Seelow
Datum: 17.03.2020
Anmeldung an: sbc@stic.de

Themen:

Teil I
09:30 – 10:30
1. Strategische und kompetenz-orientierte internationale Personalentwicklung und Talent Management.
10:30 -11:30
2. Personalmarketing und internationales Recruiting im Vertrieb als strategische Herausforderung für Führungskräfte.
11:30 -12:00
3. Active Sourcing – Rechtssicheres Recruiting in Facebook & Co.
12:00 – 12:45 Mittagspause

Teil II
12:45 – 13:45
4. Internationale Mitarbeiterbindung, Demografie Management und Arbeitszeit.
13:45 – 14:45
5. Personal auf internationale Unternehmensübergabe vorbereiten.