Die Service- und BeratungsCentren der Euroregion Pomerania in Swinemünde und Greifswald laden Sie am 08. Oktober 2020 herzlich ein zu einem deutsch-polnischen Erfahrungsaustausch unter dem Titel „Erweiterung des Kur- und Freizeitangebots in der Euroregion Pomerania am Beispiel des Kur- und Heilwaldes in Heringsdorf“.

Die Veranstaltung richtet sich an polnische und deutsche Unternehmer/-innen aus der Tourismus-, der Kur- und der Naturheilkundebranche sowie an Kurärzte/-ärztinnen, Waldbewirtschafter/-innen und Kommunalvertreter/-innen. Unser Ziel ist es, Potenziale des Waldes nicht nur als Erholungsort aufzuzeigen, sondern auch als Ort, der sich positiv auf die Gesundheit auswirkt.

Der deutsch-polnische Erfahrungsaustausch findet im Rahmen des Projektes „Grenzüberschreitendes Netzwerk der Service- und BeratungsCentren in der Euroregion POMERANIA einschließlich des Landkreises Märkisch-Oderland in der Förderperiode Interreg V A statt.

Die Veranstaltung wird unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Auflagen mit einer begrenzten Anzahl an Plätzen durchgeführt. Sie wird simultan übersetzt und ist kostenfrei.

Bitte melden Sie sich bei Interesse bis zum 28.09.2020 mit dem ausgefüllten Anmeldeformular per Email an.

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung 08.10.2020

Programm 08.10.2020