Am 22.10.2019 organisiert SBC Strausberg ein DE-PL Unternehmensforum. Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten um eine Anmeldung an: sbc@stic.de bis zum 14.10.2019. Die Veranstaltung ist zweisprachig mit Simultanübersetzung. Ort: Kulturhaus Kregielnia, Stra+e: Fabryczna 1, 66-470 Kostrzyn nad Odrą

Teil 1. 09:30 – 10:30 (1 h) – großer Saal mit allen Teilnehmern

Themen:

  • Fachkräfteengpässe verstehen.
  • Den Fachkräfteengpässen der Zukunft durch Migration begegnen – auch aus Ukraine.
  • Habe ich die Chancen in PL/DE neue Arbeitskräfte zu gewinnen?
  • Unternehmen analysieren. Personalbedarf planen.

Teil 2. 10:30 – 12:00 (1,5 h) – großer Saal mit allen Teilnehmern

Themen:

  • Richtig in Polen ausschreiben und mehr (weibliche) Fach- und Führungskräfte gewinnen.
  • Die Rekrutierung von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem Ausland.
  • Rechtliche Rahmenbedingung bei der Auslandsrekrutierung beachten.
  • DE-PL Berufsanerkennung.
  • Ausländische Mitarbeiter in Deutschland weiterbilden.

12:00 – 13:00 (1 h) Mittagspause

Teil 3. 13:00 – 14:00 (1 h) –  großer Saal mit allen Teilnehmern

Themen:

  • Fachkräftesicherung durch flexible Arbeitszeiten. Bedeutung in der Grenzregion.
  • Mit Teilzeitbeschäftigung in einem internationalen Kontext gegen den Fachkräftemangel.
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sichern die Fachkräfte der Zukunft.
  • Mitarbeiter in einem internationalen Kontext binden.

Teil 4. workshop do wyboru, 14:00 – 15:30 (1,5 h) – kleiner Saal, Teilnehmern-Zahl nach Anmeldung

Themen:

  • Azubis in Polen suchen, finden, binden
  • Unterschiede zwischen den Bildungssystemen in Polen und Deutschland.
  • Azubi-Stelle ausschreiben, verständlich für die polnische Zielgruppe.

Teil 4. workshop do wyboru, 14:00 – 15:30 (1,5 h) –  kleiner Saal, Teilnehmern-Zahl nach Anmeldung

Themen:

  • Willkommenskultur im Betrieb aufbauen. Interkulturelle Unterschiede und Kompetenz.
  • Männer, Frauen, Familie & Beruf – Sensibilisierung und die Unterschiede in beiden Kulturen.

Kontakt und Verantwortliche für die Organisation

DE-PL Service- und BeratungsCentrum der Euroregion POMERANIA,

c/o STIC Wirtschaftsfördergesellschaft Märkisch-Oderland mbH

Olga Bowgierd

Tel.: +49 (0) 3341 335 3722

Mobil: +49 (0) 179 42 364 30

o.bowgierd@stic.de

Urszula Jaroni

Tel.: +49 (0) 3341 335 3721

Mobil: +49 (0) 159 061 504 79

u.jaroni@stic.de