Wie lässt sich die Wirtschaft in der Euroregion POMERANIA zukünftig erfolgreich gestalten? Mit welcher Strategie bringe ich meine Kommune, Gebietskörperschaft oder mein Unternehmen langfristig auf die richtige Bahn? Diese und andere Fragen stehen beim beim 95. Deutsch-Polnischen Unternehmerforum „Wirtschaftliche Strategien in der Euroregion POMERANIA“ (online) am 10.06.2021 zur Debatte.

Unsere Referenten – Unternehmensberater, Kommunalpolitiker, Vertreter der Kommunalwirtschaft und Wirtschaftsförderung – stellen ihre Ideen vor, diskutieren über erfolgsversprechende Strategien, Chancen für die Unternehmen vor Ort und Prognosen für die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung in der Euroregion POMERANIA.

Während der gesamten Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit sich aktiv per Chat mit Fragen oder Anmerkungen zu beteiligen. Nutzen Sie die Abschlussdiskussion, um Ihre Erfahrungen und Erwartungen mit uns zu teilen.

Um alle Funktionen der Veranstaltung nutzen zu können, ist es notwendig, dass Sie das Programm ZOOM auf Ihrem Gerät installieren https://zoom.us

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird simultan ins Polnische bzw. Deutsche übersetzt.

Hier finden Sie das Programm zu der Veranstaltung.

Bitte melden Sie sich bis zum 09. Juni 2021, 12:00 Uhr mit diesem Anmeldeformular für die Veranstaltung an.

Sie erhalten anschließend einen Link, mit dem Sie sich am 10.06.2021 kurz vor 10:00 in die Veranstaltung einloggen können.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Mitarbeiter/-innen des CUD Szczecin und des SBCs für Barnim und Uckermark.

Das Projekt wird durch die Europäische Union aus Mitteln des Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.

Bildnachweis: Landsat satellite photo (circa 2000) Source: NASA, public domain.